Back to All Events

24.-26. Februar 2017 - Kabarett der Namenlosen, Ballhaus Berlin


Alle Infos über diese einzigartige Produktion im Herzen Berlins findest Du hier:

BOHÈME SAUVAGE präsentiert

Kabarett der Namenlosen:
„Das EINZIGE Kabarett des Berlins der 20er Jahre"

Le Pustra’s Kabarett der Namenlosen inszeniert die kurze Eruption grenzenloser sexueller und künstlerischer Freiheiten als eine voyeuristische und surrealistische Interpretation der berüchtigten und sündhaften Berliner Kabarettkultur im Salonstil der Goldenen 20er Jahre.

INFORMATION

Geeignet für internationales Publikum ab 18 Jahren. / Suitable for international audience from 18 years.

Termine: 24th, 25th, 26th of February 2017.

Uhrzeiten:19.00 Uhr Einlass | 20.00 Uhr Beginn

Adresse: Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102, 10115 Berlin

Kleiderordnung: nur am 25.02 – 20er Jahre Abendgarderobe

Ticketpreis: ab 23 €

Tickets unter: http://kabarettdernamenlosen.tumblr.com/tickets

www.kabarettdernamenlosen.com
www.boheme-sauvage.net


"Der Performer Le Pustra gibt glanzvoll den Conférencier, singt und gurrt und flirtet und bewahrt dabei immer den melancholischen Blick eines Bonvivants, der zu viel gesehen hat, um noch unbedarft in die Welt zu schauen." – BERLINER ZEITUNG

"Verrucht und extravagant" - BERLINER MORGENPOST

"Beautiful" - AMANDA PALMER

"Luder, Laster, Leidenschaft" - B.Z.